Häufige Fragen

Was ist Simulationstraining?

Simulationstrainings ermöglichen uns, unseren Umgang mit komplexen Situationen zu üben. Wir simulieren definierte medizinische Situationen, z.B. ein intraoperativer kardiogener Schock, Komplikationen während der Geburt, die Versorgung eines Polytraumas im Schockraum. Mehr zum Thema

Was ist ein «Debriefing»?

Ein Debriefing ist die strukturierte Nachbesprechung der simulierten Szenarien und ist für das Lernen aus den Szenarien entscheidend. Mehr zum Thema

Was sind «Crisis Resource Management» (CRM) Prinzipien?

Unter Crisis Resource Management (CRM)-Prinzipien werden Prinzipien des individuellen und vor allem gemeinsamen Handelns in Routine- und Krisensituationen verstanden, die effektives Entscheiden und Zusammenarbeiten ermöglichen. Mehr zum Thema

Was bedeutet «Speaking Up»?

Speaking Up ist das Äussern von Bedenken, das Nachfragen bei Unklarheiten und das Einbringen von Ideen. Mehr zum Thema

Wie wird man Simulationsinstruktor?

Melden Sie sich bei Interesse bei uns. Es besteht die Möglichkeit einen Schnuppertag bei einem Simulationstraining zu absolvieren. Danach können wir die weiteren Schritte zusammen planen.

Wieviel Zeit muss man als Simulationsinstruktor in die Trainings investieren?

Das hängt von der Häufigkeit und des Intervalls der Trainings und von der Anzahl Co-Instruktoren ab. Die Vorbereitungen für ein Simulationstraining (egal ob 1 Tag oder 1 Woche) belaufen sich grob auf 1-2 Tage für die Szenarienentwicklung. Dazu kommt die Präsenzzeit während der Trainings.

Wie lange dauert ein Teamtraining im Simulationszentrum mindestens?

Rechnen Sie mit vier Stunden. Die Vermittlung der Anliegen der Simulation und die Vertrautmachung mit der Simulationsumgebung dauern etwa eine Stunde. Dann folgen zwei Szenarios zu ca. einer Viertelstunde gefolgt von dreiviertelstündigen Debriefings. Dazu kommen Pausen und die schriftliche Auswertung der Trainings. Mehr zum Thema

Wieviele Szenarien werden trainiert?

Bei einem Halbtagestraining (vier Stunden) werden 2 Szenarien trainiert.
Bei einem einem Tagestraining (sieben Stunden) werden 3-4 Szenarien trainiert.

Wie kann ich selbstständig an einem Skillssimulator üben?

Für die meisten Skillstrainer braucht es eine Einführung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Nach erfolgter Einführung kann man sich jederzeit anmelden und einen Termin buchen.